Produktion 2015

Wie im Zeitungsbericht vom Freitag, 12. Dezember 2014 in der Neuen Nidwaldner Zeitung geschrieben, gönnt sich die Theatergesellschaft Wolfenschiessen im 2015 eine Pause.

Die Freilichtaufführung «Der Kampf um Bannalp» hat in diesem Sommer voll eingeschlagen, aber bei den Verantwortlichen und Akteuren der Theatergesellschaft Wolfenschiessen Spuren hinterlassen. «Die Produktion hat viel Energie und Kraft gekostet», wird Präsident Adrian Bünter in einer Medienmitteilung zitiert. Deshalb ist die Theaterkommission nach reiflicher Überlegung zum Schluss gekommen, ein Jahr auszusetzen, um im Jahr 2016 wieder eine neue Produktion in Angriff zu nehmen.

Vor kurzem stimmte die Generalversammlung der Theatergesellschaft Wolfenschiessen diesem Vorgehen zu.